Style dich für das Leben, das du dir wünschst.

Style dich für das Leben, das du dir wünschst.

Auf meinen Offline Workshops frage ich gerne:

Wer möchtest du in 3 Jahren sein?


Nicht in 3 Monaten, da wären wir vielleicht gerne 3 kg leichter oder 3 kg schwerer oder wir hätten gerne dies oder jenes. Ich frage auch nicht in 10 Jahre. Denn blicken wir 10 Jahre zurück, dann stellen wir fest, dass wir jetzt jemand sind, den wir uns damals niemals hätten vorstellen können.
3 Jahre sind lang genug, um groß zu träumen und nah genug, um diese Träume zum Leben zu erwecken.✨

Hast du schon mal den Spruch gehört:

Zieh dich nicht für den Job an, den du gerade hast, sondern style dich für den Job, den du gerne hättest. 

Auch wenn wir es für oberflächlich halten und es auch nicht richtig ist. Doch es ist wie es ist.

Menschen stecken dich, wenn sie dich das erste Mal sehen, innerhalb von 7 Sekunden in eine Schublade.

Einmal drin, ist es schwer dort wieder rauszukommen.

Jeden Tag hast du die Power diese Wahrnehmung zu ändern. Du kannst jeden Tag aufs Neue entscheiden, welche Denkweise Menschen über dich haben.

Ich weiß, wir wollen es nicht hören, denn die wahre Größe kommt von Innen. Doch wie sagt man so schön, Kleider machen Leute.

Dein Style verändert dein Umfeld

Bist du ein Chamäleon?

Mal trage ich Jeans und Turnschuhe und mal habe ich Lust, mich so richtig aufzubrezeln. 

Und da erkenne ich immer die Oberflächlichkeit unserer Gesellschaft.

In zerrissenen Jeans und in Turnschuhen, halten mir nur sehr wenige Menschen die Tür auf. Doch wenn ich mich zurechtmache und meine Pumps anziehe, dann springen sogar Frauen an die Tür, halten sie für mich auf und schenken mir ein Lächeln

Und ja es ist f*** Bullshit. 

Denn wir sind immer noch die gleiche Person mit all unseren Fähigkeiten und Nettigkeiten. 

Doch deine "Kompetenz" und die "Wahrgenommene Kompetenz" sind eben zwei Paar Schuhe.

Du kannst noch so gut sein, wenn dein Umfeld dies nicht in dir sieht, werden sie dich nie für voll nehmen.

Du hast die Power dich jeden Tag neu zu erfinden. Verschiebe dein Styling kontinuierlich und du wirst die Denkweise andere Menschen über dich fundamental verändern.

Die Tatsache, dass andere Menschen uns nach unserem Äußeren beurteilen, soll uns keine Angst oder Druck machen.

Es soll uns beflügeln und uns Kraft geben.

Mach dir bewusst, welch tolles Instrument du in deinen Händen hältst, um auszudrücken, wer du bist.

Du hast die Kontrolle darüber.

In meinen Beratungen geht es nicht um das Sommer-/Wintertyp oder Birnen-Typ, I-H-A-Figurtypen Gelaber. Denn für mich sind alle diese Vorgaben wieder nur ein Mittel, um dich in eine Form zu stecken und du sollst wieder einmal irgendwelche Regeln befolgen.

In Gesprächen mit meinen Kundinnen geht es viel über die Macht der Gedanken. 

Es ist nicht wichtig, welchen Figurtyp du hast oder welche Farbe deinem Teint schmeichelt. Es ist viel wichtiger zu erkennen, wer man ist und wer man sein will.

Es geht nicht darum, was wir aktuell tragen, sondern was wir gerne tragen würden und ob uns einfach der Mut dazu fehlt und so zu kleiden.

Je mehr du Styling verstehst, desto kraftvoller wirst du und je mehr bekommst du die Kontrolle darüber, was andere von dir denken und halten.

Musst du jetzt deine Garderobe über den Haufen werfen? Ganz sicher nicht.

Doch du darfst dir bewusst machen, wer du in 3 Jahren sein willst.

Ich möchte, dass du dich kleidest und stylst für das Leben, das du dir wünschst.

Make up your Mind.

Deine Anna-Lydia


Mit diesen Fragen schaffst du für dich Klarheit:

1. Wer möchtest du in 3 Jahren sein?
Wo willst du leben? In was für einem Haus? Mit wem verbringst du dein Leben? Wie sieht dein idealer Tag aus? Was für eine Arbeit hast du? Wie verbringst du sonst deine Zeit? 

2. Wie möchtest du dich fühlen?
Wie möchtest du dich an deinem schönsten Tag fühlen? Wie gehst du morgens aus dem Haus? Gehst du zu einem Meeting? Auf einem Date? Wirst du jemand Besonderen treffen? Wie fühlst du dich, wenn du abends ins Bett kletterst? Wie fühlst du dich mit deinen Kindern? Wie an einem durchschnittlichen Dienstag? In deinem besten Leben? 

3. Was solltest du tragen, damit du dich so fühlst? 
Welche Kleidung? Welche Schuhe? Welche Frisur? Welches Make-up? Welche Körperfülle? 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.